Telefon

+49 (0)7667 - 75 15
  • Vorbeugung / Prophylaxe

    Rundum mundgesund. Dauerhaft.

    Prophylaxe ist in kaum einem anderen Bereich der Medizin so wirksam wie in der Zahnheilkunde. Denn Zahngesundheit bis ins hohe Alter ist durch die Kombination von persönlicher Zahnhygiene und professioneller Zahnreinigung möglich.

    Besonders wollen wir uns an die Menschen richten, die vielleicht aufgrund schlechter Erfahrungen so etwas wie Angst empfinden, wenn
    sie an den Zahnarztbesuch denken: Kommen Sie zu uns.

Begegne Deiner Welt mit einem Lächeln…

Prophylaxe: Schönheit mit medizinischer Sicherheit

Wer lächelt, wirkt auf seine Umgebung sympathisch und aufgeschlossen. Eine positive Ausstrahlung, die zurückwirkt: durch Erfolg, Attraktivität und damit auch durch persönliche Zufriedenheit.

Und: „Lächeln ist die schönste Art, Zähne zu zeigen”!

Aber das schönste Lächeln verfehlt seine Wirkung, wenn es unansehnliche Zähne entblößt, wenn der helle Glanz dunklen Verfärbungen gewichen ist. Das muss nicht sein.

Wir von der Breisgaupraxis kümmern uns um Ihr Lächeln, damit Sie wieder strahlend schöne Zähne zeigen und behalten.

Schöne und gesunde Zähne sind aber keine Frage des Schicksals oder der Gene. Durch professionelle Pflege kann jeder Mensch ein strahlend gesundes Lächeln erlangen. Eine zentrale Rolle übernimmt dabei die Zahnreinigung durch unsere Spezialistinnen. Die Zahnbürste erreicht lediglich 60% bis 70% der Zahnoberfläche. Zahnbelag, Zahnstein und hartnäckige Bakterien lassen sich damit nur unzureichend entfernen.

Und gegen Verfärbungen durch Nikotin, Rotwein, Kaffee und Tee ist die Zahnbürste völlig machtlos. Moderne Bleaching-Methoden helfen auch hier und überzeugen durch ihre Ergebnisse: kraftvolle weisse Zähne in nur ein bis zwei Stunden. Professionelle Zahnreinigung dient aber nicht nur der Schönheit. Sie ist auch eine wichtige Vorbeugung gegen alle Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleischs.

Die Breisgaupraxis bietet Ihnen ein umfassendes Mundhygiene-Programm, mit dem Sie Ihre Zähne dauerhaft gesund erhalten. Das hochspezialisierte Fachpersonal ist in den neuesten Behandlungsmethoden ausgebildet und berät Sie umfassend in allen Mundhygienefragen. Und damit Sie sich bei uns wohl fühlen, legen wir in unseren Räumen großen Wert auf eine besondere Atmosphäre.

Lieber ein Leben lang vorbeugen als ein Leben lang behandeln.

Die Individualprophylaxe

Die effektivste Waffe gegen Zahn- und Zahnfleischerkrankungen ist die Individualprophylaxe. Rund 70 bis 80 Prozent aller Zahnerkrankungen können auf diese Weise vermieden werden – so das Ergebnis einer Studie. Denn diese Form der Vorbeugung bekämpft gezielt Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis, die Hauptursachen für Zahn- und Zahnfleischprobleme, und hält Ihr natürliches Gebiss lange gesund.

Die Individualprophylaxe besteht aus zwei Schritten: Zunächst ermittelt der Zahnarzt oder sein Prophylaxe-Team Ihre persönliche Karies- und Parodontitis-Anfälligkeit. Dazu werden einige Untersuchungen angestellt wie u.a. auch ein Speicheltest. Dann werden Sie nach Ihren persönlichen Ess- und Putzgewohnheiten gefragt. Mit Anfärbemittel kann der Experte feststellen, ob Sie mit der Zahnbürste in alle Winkel kommen – und Ihnen wertvolle Tipps für die optimale Mundhygiene geben. Zum ersten Schritt kann auch eine Ernährungsberatung gehören. Dabei wird analysiert, ob und wie sehr Ihre Essgewohnheiten Ihr Gebiss schädigen – und nach gesunden Alternativen gesucht.

Putzen in der Profi-Liga

Der zweite Schritt in der Individualprophylaxe ist eine professionelle Zahnreinigung (PZR), die weit über die jährliche Zahnsteinentfernung hinausgeht. Mit speziellen Instrumenten entfernt die Prophylaxespezialistin Verfärbungen, reinigt Zahnzwischenräume und Zahnfleischsaum, konturiert und glättet Füllungsränder.

Da Bakterien sich gerne an rauen Stellen festsetzen, werden die Zähne nach der Reinigung poliert. Zum Abschluss werden dann noch Fluoride aufgetragen, die Ihre Zähne widerstandsfähig gegen angreifende Säuren machen. So kann Karies bereits im Anfangsstadium geheilt werden.

Individualprophylaxe auf einen Blick

  • Computergestützte Erhebung der Mundhygiene-Indizes
  • Check der Ernährungs- und Putzgewohnheiten
  • Erarbeitung eines individuellen Mundhygiene-Programms
  • Entfernung harter und weicher Beläge
  • Entfernung von Verfärbungen und Zungenreinigung
  • Rekonturierung und Glättung der Füllungsränder
  • Reinigung der Zwischenräume und der Zahnfleischränder
  • Politur der Glattflächen
  • Fluoridierung
  • Motivation und regelmäßige Kontrolle

Ein Mensch wird geboren…

Medizinische Sicherheit in der Schwangerschaft

Sie sind schwanger. Toll! Jetzt wollen Sie sich und Ihr Kind vor Krankheiten bewahren, denn die hormonellen Veränderungen machen Ihren Körper anfällig für die Krankheiten Karies und Parodontitis.
Aktuelle Untersuchungen zeigen mögliche Zusammenhänge zwischen Zahnfleischentzündung und dem Risiko einer Frühgeburt. Dabei scheinen Giftstoffe auf die Blutversorgung der Plazenta zu wirken und können vorzeitige Wehen auslösen.

Ihr Vorteil:

Mit unserer Schwangerschaftsprophylaxe erhalten Sie eine umfassende mundhygienische Betreuung während der gesamten Schwangerschaft. In regelmäßigen Abständen werden Ihre Zähne einer Tiefenreinigung unterzogen. Eine Hochglanzpolitur glättet die Oberflächen, so dass Bakterien keinen Halt mehr finden. Systematisch werden dann alle Zähne mit Fluorid gehärtet. In einer individuellen Beratung erklären wir Ihnen, wie Sie das Karies- und Parodontitisrisiko für Ihr Kind verringern können und zeigen Ihnen wirksame Hilfsmittel für die Zahnreinigung während der Schwangerschaft. Und zum Schluß informieren wir Sie über die Möglichkeiten, von Anfang an die Zähne Ihres Kindes gesund zu erhalten.

Test: Sind Ihre Zähne fit?

Checken Sie, ob Sie ein Kandidat für die individuelle Prophylaxe sind.

  • Haben Sie mehr als drei Füllungen oder Kronen?
  • Leiden Sie manchmal unter Zahnfleischbluten?
  • Ist Ihr Zahnfleisch gerötet?
  • Haben Sie störende Verfärbungen?
  • Kennen Sie das Gefühl, einen trockenen Mund zu haben?
  • Haben Sie ab und zu einen schlechten Geschmack im Mund?
  • Reagieren Ihre Zähne manchmal auf heiß und kalt?
  • Fällt es Ihnen schwer, mit Zahnseide umzugehen?
  • Trinken Sie oft Kaffee, Tee oder Rotwein?
  • Rauchen Sie?

10 Mal „NEIN“ ?

Glückwunsch !

Wenn Sie alle Fragen mit “NEIN” beantworten konnten: Glückwunsch! Ihre Zähne sind bestens gepflegt und gesund.

Wenn Sie mindestens eine Frage mit “JA” beantworten mussten, dann geben Sie Ihren Zähnen eine Chance! Ihre Zähne brauchen viel Pflege und Schutz, gönnen Sie sich regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung.

Sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrem Zahnarzt oder einer unserer Mitarbeiterinnen!

Medizinisch vorbeugen hilft nicht nur, Kosten zu sparen, sondern steigert auch die Lebensqualität.

Die Spezial-Themen unserer Konzeptpraxis: