Telefon

+49 (0)7667 - 75 15
Persönlich

Dank meiner vielen verschiedenartigen Interessen würde mir ohne meinen Beruf als Zahnarzt bestimmt nicht langweilig werden, aber sicherlich etwas fehlen. Neben dem Beruf teile ich mit meiner Frau die Liebe zur Natur und zur Musik, da ich sehr gerne Orgel und Klavier spiele. Das Eldorado meiner Freizeit ist aber unser Obst- und Gemüsegarten, in dem man fast ganzjährig das Familienleben mit unseren Kindern genießen kann.

Zahnärztliches

In Freiburg machte ich Abitur und studierte von 2001 an Zahnmedizin. War ich mir zuvor noch unsicher, ob ich überhaupt Blut sehen könne, faszinierte mich die Chirurgie bereits in den ersten Semestern. Nach dem Staatsexamen 2006 promovierte ich und arbeitete drei Jahre als Assistenzzahnarzt in verschiedenen Praxen. Ich bin heute sehr dankbar, dass ich in dieser Zeit von sehr erfahrenen Kollegen lernen durfte und erste chirurgische Grundlagen erarbeiten konnte. Bereits 2010 gründete ich gemeinsam mit meiner Frau die Breisgaupraxis in Breisach. Die Zahnmedizin verbindet für mich wunderbar das naturwissenschaftliche Interesse mit dem Handwerk und mit der Möglichkeit Menschen zu begegnen und zu helfen.

Angstpatienten

Meine Frau und ich hatten immer schon ein ganz besonderes Verhältnis zu unseren Patienten. So merkten wir beide schon sehr frühzeitig, dass gerade Angstpatienten mit unserer Art sehr gut zurechtkommen. Entsprechend haben wir konsequent angefangen, unsere Schwerpunkte immer konzentrierter auf eine schmerzfreie Behandlung und ein Angst abbauendes Behandlungsumfeld zu legen.

Seit ein paar Jahren besuchen wir zusätzlich Fortbildungen mit psychologischen Aspekten der Angst- und Traumabewältigung. 2014 führten wir dann endgültig eine spezielle Angstsprechstunde ein und behandeln seitdem Angstpatienten auf Wunsch auch mit Lachgas.

Schwerpunkte

Implantologie (künstliche Zahnwurzel)

Mikrochirurgie

Parodontologie

Angstpatienten