Telefon

+49 (0)7667 - 75 15
Persönlich

Als Kaiserstühlerin freue ich mich, in meiner Heimat zu leben und dort Familie und Beruf zu verbinden, wo andere Urlaub machen. Sehr gerne unternehme ich mit meinem Mann und unseren vier Kindern Ausflüge in die Region. Von Kind auf finde ich Entspannung beim Musizieren mit der Querflöte.

Zahnärztliches

Ich ging in Kenzingen zur Schule und machte Abitur. Anschließend studierte ich Zahnmedizin in Freiburg und machte 2007 das Staatsexamen. Meine jetzigen Behandlungsschwerpunkte entwickelten sich bereits in meiner zweijährigen Assistenzzeit, die ich in einer modernen Mehrbehandlerpraxis in Bühlertal verbrachte. Nach  Assistenzzeit und Promotion gründete ich 2010 gemeinsam mit meinem Mann die Breisgaupraxis in Breisach. Auf die unterschiedlichsten Menschen zu treffen, deren Anliegen, Wünsche und Ängste bewusst aufzunehmen, zu sortieren, ein Konzept zu entwickeln und dies u.a. auch mit modernster Technik wie CEREC umzusetzen begeistert mich immer wieder aufs Neue.

Angstpatienten

Mein Mann und ich hatten immer schon ein ganz besonderes Verhältnis zu unseren Patienten. So merkten wir beide schon sehr frühzeitig, dass gerade Angstpatienten mit unserer Art sehr gut zurechtkommen. Entsprechend haben wir konsequent angefangen, unsere Schwerpunkte immer konzentrierter auf eine schmerzfreie Behandlung und ein Angst abbauendes Behandlungsumfeld zu legen.

Seit ein paar Jahren besuchen wir zusätzlich Fortbildungen mit psychologischen Aspekten der Angst- und Traumabewältigung. 2014 führten wir dann endgültig eine spezielle Angstsprechstunde ein und behandeln seitdem Angstpatienten auf Wunsch auch mit Lachgas.

Schwerpunkte

Endodontologie

Cerec (CadCam-Kronen und -Brücken to go)

Vollkeramik

Angstpatienten